Über uns

Der Verein "COCO – Direkthilfe Kolumbien" mit Sitz in Buchs SG wurde 2016 gegründet. Ziel und Zweck des Vereins ist die Unterstützung in Ausbildung und Weiterbildung von Einzelpersonen und Gruppen, sowie sozialer Projekte in Kolumbien.

Präsident

Ernst Gabathuler

Aktuar
Oliver Häberlin

Revisorin
Carin Müller-Ammann



Download
Statuten CoCo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Direkte Hilfe vor Ort

Natalia und Oliver Häberlin pendeln seit 2011 zwischen der Schweiz und Medellin, Kolumbien. Sie sind vernetzt mit den Arbeitszweigen von YWAM (Youth with a mission) und anderen Stiftungen und Hilfswerken in Medellin.

 

Durch ihren direkten Kontakt zu den jeweiligen Projekten kommen die Spenden zielgerichtet und kontrolliert an den Bestimmungsort.

 

Die Spenden an den Verein COCO sind steuerbefreit und können bei der Steuererklärung jeweils abgezogen werden.

Verein «COCO - Direkthilfe Kolumbien»

Groffeldstrasse 23

CH-9470 Buchs